Willkommen!

 
 
 

Wir freuen uns Sie auf der Homepage von BWL MedConsulting
begrüßen zu dürfen.

Als unabhängiger Finanzplaner bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum für unsere Mandanten, um eine persönlich
zugeschnittene und optimale Beratung zu gewährleisten.

Aktuelle News:

19.02.2024
Zusammenschluß der Beratungen Stefan Meier u. BWL MedConsulting, Autor: Karsten Lewe

Per Jahresstart 2022 haben sich die langjährigen Versicherungsmakler und Finanzberater Stefan Meier und Karsten Lewe zusammengeschlossen, um Ihre gemeinsamen Kompetenzen zu bündeln und künftig unter dem Namen MOVE Financial GbR zu fimieren.
Neben dem Schwerpunkt der Beratung von Heilberufen werden künftig auch kleine + mittlere Unternehmen, Ihre Inhaber, Mitarbeiter sowie Selbständige und sonstige Freiberufler in allen Finanzfragen beraten. Dabei greift MOVE auf ein langjähriges Netzwerk aus Spezialisten angerenzender Themenbereiche zurück, um den Mandanten ein optmiales Ergebnis liefern zu können.

04.04.2018
Betriebsrentenstärkungsgesetz muss in der bAV berücksichtigt werden, Autor: Karsten Lewe

Das seit 01.01.2018 geltende BRSG bietet für die meisten AG kleine bis grössere Haftungsfallen, die auf jeden Fall in den erforderlichen Versorgungs-ordnungen der Praxen und Kliniken berücksichtigt werden sollte! Z.B. der verpflichtende Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung ab 2018-2022... In Zusammenarbeit mit Rentenrechts-Experten erarbeiten wir für Sie rechtssichere Lösungen, die die Möglichkeiten in der betrieblichen Altersversorgung zum Wohle Ihres Unternehmens und Ihrer Arbeitnehmer ausschöpfen. Hier existiert dringender Handlungsbedarf - sprechen Sie Ihren bAV-Berater oder uns gern darauf an.

04.04.2018
Alternative Vorsorgelösungen für Mitarbeiter in Praxen und Kliniken, Autor: Karsten Lewe

Gute Mitarbeiter zu gewinnen und zu binden wird immer schwieriger (werden). Daher ist ein intelligentes Vergütungssystem für AG und AN sehr wichtig. Wir beraten Arbeitgeber, wie sie Ihren Mitarbeitern Versorgungs- und Vergütungsbausteine anbieten können, bei denen mehr Netto, eine höhere Betriebsrente und flexiblere Arbietszeitmodelle im Focus stehen. Dabei entstehen Vorteile auf AN- als auch AG-Seite - Versicherungen als Vorsorgelösungen bergen zu viele Haftungsprobleme, haben extrem hohe Kosten und bieten Mitarbeitern keine nennenswerten Rentenzahlungen. Sie reduzieren Leistungen, für die der Arbeitgeber einstehen muss! Die Alternative dazu ist die Heilwesenrente als eigenständige Versorgung mit wenig Verwaltungsaufwand und hoher Flexibiltät in Verbindung mit Netto-Lohn-Optimierung und Arbeitszeitkonten. Sprechen Sie uns gern an!

Seite 1 2 3 4 5 6 7 8

 
© 2004 BWL Medconsulting